Die CCHR feierte ihren 50. Jahrestag in großem Stil. Sie blickt zurück auf eine Geschichte des Schutzes der Menschenrechte und erkennt ihre Partner mit ihrer Menschenrechtsauszeichnung an.

Lesen Sie mehr >>
Seit ihrer Gründung im Jahr 1969 hat CCHR mit Freiheitskämpfern, mutigen Anwälten, engagierten Gesetzgebern und anderen gearbeitet, die ihrerseits Worte der Unterstützung zum 50. Jahrestag der CCHR gaben.

Lesen Sie mehr >>
Um ein Gefühl für die Arbeit von CCHR zu vermitteln, schauen wir auf einige der vielen Errungenschaften der CCHR in ihren ersten 50 Jahren.

Lesen Sie mehr >>
CCHR wendete sich an die Vereinten Nationen, um psychiatrische Zwangspraktiken zu stoppen.

Lesen Sie mehr >>
Was mit einem einzigen Fall davon begann, dass das Jugendamt illegal ein Kind von einer Mutter nahm, wurde zu einem leidenschaftlichen Kreuzzug für Elternrechte einer Rechtsanwältin.

Lesen Sie mehr >>
Die CCHR bringt die Ausstellung Psychiatrie: Tod statt Hilfe, um Mexikaner aufzuklären.

Lesen Sie mehr >>
Reverend Fred Shaw tat sich mit der NAACP zusammen, um Beschlüsse zu verabschieden, die Afroamerikaner gegen psychiatrische Missbräuche und die Elektrokrampftherapie schützen.

Lesen Sie mehr >>
CCHR Großbritannien behauptet, dass der Internationale Kongress des Royal College of Psychiatrists der Öffentlichkeit Pseudowissenschaft aufdrängt, die die britischen Kinder einem ernst zu nehmenden Risiko aussetzt.

Lesen Sie mehr >>
Nach einer Zunahme der Verwendung von Psychopharmaka erreicht CCHR Australien 14 Prozent der Landesbevölkerung mit einer ernüchternden Dokumentation.

Lesen Sie mehr >>
CCHR Frankreich hieß die Tagung der Europäischen Psychiatervereinigung herzlich willkommen.

Lesen Sie mehr >>
Eine CCHR-Wanderausstellung, die in Vancouver, Downtown Eastside, eröffnet wurde, führte zu einer Kampagne um Kanadas First Nations vor den zügellosen psychiatrischen Missbräuchen zu schützen.

Lesen Sie mehr >>
Die CCHR erhebt ihre Stimme gegen die Elektrokonvulsionstherapie, einer psychiatrischen „Behandlung“, von der weder nachgewiesen wurde, dass sie sicher noch effektiv ist. Heute wird sie bei fünfjährigen Kindern und Jüngeren im Namen der „Hilfe“ verwendet und CCHR sagt: „Stoppt diesen Missbrauch!“

Lesen Sie mehr >>
DOWNLOADS